SterneköcheStart - Sterneköche

Steffen Mezger (* 6. Dezember 1978 in Heilbronn) ist ein deutscher Koch. Nach der Ausbildung wechselte er 1998 ins Alte Amtshaus in Ailringen und 2001 ins Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe zu Lothar Eiermann, wo er zuletzt als Souschef tätig war. In dieser Zeit absolvierte er auch mehrere Praktika, unter anderem in der Residenz Heinz Winkler in Aschau im Chiemgau (seinerzeit 3-Sterne) und im Tantris bei Hans Haas in München.

Von 2004 bis 2014 war Mezger Küchenchef im Bayerischen Hof in München, zuerst im Garden Restaurant und seit September 2009 im Atelier, das im Guide Michelin 2011 mit einem Stern ausgezeichnet wurde.

Seine Auffassung von Küche beruht auf einer soliden handwerklichen Basis kombiniert mit einer Haute-Cuisine, mit frischen, zeitgenössischen Kombinationen, die subtil mit raffinierten Überraschungen überzeugen.

Seit Mai 2014 ist er Küchenchef in der Residenz Heinz Winkler, das seitdem mit zwei Michelinsternen ausgezeichnet wird.

Auszeichnungen