SterneköcheStart - Sterneköche

Der Manhattan ist ein klassischer Cocktail aus amerikanischem Whiskey, rotem süßen Wermut und Bitter.

Zutaten

4 cl Canadian Whiskey
3 cl Vermouth Rosso
1 Spritzer Angostura
1 Maraschino-Kirsche

Zubereitung

Die angegebenen Zutaten im Rührglas mit Eiswürfeln vermischen und in eine vorgekühlte Cocktailschale abseihen. Anschließend eine Cocktailkirsche hinzufügen.

Anmerkungen

Der Manhattan gehört als aromatischer und stark alkoholischer Shortdrink zur Gruppe der Aperitifs oder Before-Dinner-Cocktails. Es gibt zahlreiche Varianten, die teils unter eigenen Namen bekannt sind.

Während Rye der traditionelle Whiskey der Wahl ist, werden auch andere Whiskeys wie kanadischer Whiskey, Bourbon, Blended Whiskey und Tennessee Whiskey verwendet.

Eine populäre Geschichte legt nahe, dass der Drink Mitte der 1870er Jahre im Manhattan Club in New York City entstand, wo er von Iain Marshall für ein Bankett erfunden wurde, das von Jennie Jerome (Lady Randolph Churchill, Mutter von Winston) zu Ehren des Präsidentschaftskandidaten Samuel J. Tilden ausgerichtet wurde.